Historische Stadtvilla in exponierter Lage
Immobilie betrachten

Historische Stadtvilla in exponierter Lage

Haus zum Kauf in 48147 Münster
Ihr Ansprechpartner
Kathrin Bücker
C.B-Immoconsult e.K.
Rufen Sie uns an!
+49(0)2597-691809
Rufen Sie uns an!
‭+49(0)173-2845033
Rufen Sie uns an!
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Immobilien-Details

Objekt-Nr.:
CB-706
Kaufpreis:
3.190.000,00 EUR
Wohnfläche ca.:
380 m²
Zimmer:
13
Provisionspflichtig::
Ja
Stellplatztyp::
Freiplatz
Stellplatzanzahl:
1
Stellplatztyp::
Garage
Stellplatzanzahl:
1
Grundstücksfläche:
870 m²
Objektart:
Villa
Baujahr:
1929
Alter:
Altbau
Heizungsart:
Zentralheizung
Heizmittel:
Gas
Provision:
2,975 % inkl. 19 % MwSt.

Es handelt sich hierbei um ein provisionspflichtiges Angebot. Durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit kommt der Maklervertrag mit uns zustande. Bereits mit Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit den Bedingungen dieses Exposés einverstanden. Gemäß gesetzlicher Vorgabe §656c BGB wird die Provision von 5,95 % inkl. MwSt. geteilt, d.h. der Käufer sowie der Verkäufer zahlen jeweils 2,975 % (inkl. MwSt.). Die Provision ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Objekt­beschreibung

Ausstattung

Sonstige Angaben

Lage

Diese denkmalgeschützte Altbauvilla, ein Entwurf der bedeutenden Architekten Benteler und Wörmann aus dem Jahr 1929, liegt in ruhiger, aber sehr zentraler Lage von Münster und begeistert mit ihrem authentischen Flair. Die Architekten Benteler und Wörmann prägten das Stadtbild von Münster mit einigen Architekturprojekten (z.B. Dreifaltigkeitskirche). Große Bedeutung gewann Heinrich Benteler, als er den Münsteraner Dom und den Giebel des Rathauses im Rahmen des Wiederaufbaus nach 1945 aus den Trümmern neu entstehen ließ. Herrschaftliche Raumhöhen und viele original erhaltene, restaurierte Elemente, schaffen ein einzigartiges Wohnumfeld, das Persönlichkeit ausstrahlt und Geschichte atmet. In seiner Gesamtheit darf dieses exquisite Objekt als Rarität bezeichnet werden. Die Wohnfläche verteilt sich über drei Etagen. Im Erdgeschoss sind neben einem imposanten, äusserst geschmackvollen Empfangsbereich, repräsentative Räumlichkeiten wie Wohn/Essen, ein lichtdurchflutetes Herrenzimmer (Wohnzimmer), ein Arbeitszimmer sowie eine Küche, eine Speisekammer und ein Gäste-WC untergebracht. Im 1. Obergeschoss befinden sich ein Schlafzimmer mit angrenzender Ankleide und Zugang zur Terrasse, zwei weitere Zimmer sowie ein Design-Bad, welches im Jahr 1994 mit dem Design-Preis der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ ausgezeichnet wurde.  Das zum Teil ausgebaute Dachgeschoss bietet zwei weitere Zimmer und ein Bad. Der nicht ausgebaute Teil des Dachgeschosses kann als wertvolle Staufläche genutzt werden. Der Nutzkeller verfügt über einen Waschkeller, einen Heizungsraum, sowie drei weitere Räume zur individuellen Nutzung. Der wunderschön angelegte, uneinsehbare Garten ist ein wahres Kleinod mitten in der Innenstadt. Die Großzügigkeit, der alte Baumbestand, die geschmackvolle Bepflanzung und eine herrliche Terrasse lassen absolut keine Wünsche offen. Im Jahr 1953 entstand ein Anbau mit separatem Zugang, der sich sehr harmonisch in das Gesamtkonzept einfügt. Dieser entstand seinerzeit als Arztpraxis und kann zum Beispiel als Freiberufler ideal genutzt werden. Hier präsentieren sich zwei Räume und ein Bad im Erdgeschoss sowie zwei weitere Räume im Souterrain. Dieses Objekt wurde in den Jahren immer wieder denkmalschutzkonform saniert/renoviert und befindet sich in einem hervorragenden Zustand. Weitere Bilder, eine umfassendes Exposé, sowie eine detaillierte Aufstellung der Sanierungs-/Renovierungsmassnahmen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage gerne zur Verfügung.   Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von dieser aussergewöhnlichen Immobilie verzaubern!   
- historische Stadtvilla mit denkmalgeschützter Fassade - ruhige, idyllische Lage in zentraler Lage von Münster  - uneinsehbares Grundstück mit altem Baumbestand  - Anbau mit separatem Eingang - hervorragender Zustand durch fortlaufende Sanierungs-/Renovierungsmassnahmen - umfassende Sanierungsmassnahmen 2011 - grosse Dachterrasse - viele Original-Elemente erhalten - Garage mit Wallbox-Anschluss - u.v.m.   Die Aufzählung aller Ausstattungsmerkmale würde hier den Rahmen sprengen. Gerne präsentieren wir Ihnen bei einer Besichtigung alle exklusiven Details.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Nennung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und einer Rückrufmöglichkeit bearbeiten können. Die Speicherung und Verarbeitung dieser Angaben unterliegen den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne, etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Die Erstellung unserer Exposés erfolgt nach bestem Wissen und mit grösster Sorgfalt. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation und ersetzt nicht die persönliche Besichtigung des potenziellen Käufers vor Ort. Flächen- und Maßangaben sind ca.-Werte. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir aus den vorab genannten Gründen nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümern, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die C.B-Immoconsult e.K. nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.  

Objektbeschreibung

Diese denkmalgeschützte Altbauvilla, ein Entwurf der bedeutenden Architekten Benteler und Wörmann aus dem Jahr 1929, liegt in ruhiger, aber sehr zentraler Lage von Münster und begeistert mit ihrem authentischen Flair. Die Architekten Benteler und Wörmann prägten das Stadtbild von Münster mit einigen Architekturprojekten (z.B. Dreifaltigkeitskirche). Große Bedeutung gewann Heinrich Benteler, als er den Münsteraner Dom und den Giebel des Rathauses im Rahmen des Wiederaufbaus nach 1945 aus den Trümmern neu entstehen ließ. Herrschaftliche Raumhöhen und viele original erhaltene, restaurierte Elemente, schaffen ein einzigartiges Wohnumfeld, das Persönlichkeit ausstrahlt und Geschichte atmet. In seiner Gesamtheit darf dieses exquisite Objekt als Rarität bezeichnet werden. Die Wohnfläche verteilt sich über drei Etagen. Im Erdgeschoss sind neben einem imposanten, äusserst geschmackvollen Empfangsbereich, repräsentative Räumlichkeiten wie Wohn/Essen, ein lichtdurchflutetes Herrenzimmer (Wohnzimmer), ein Arbeitszimmer sowie eine Küche, eine Speisekammer und ein Gäste-WC untergebracht. Im 1. Obergeschoss befinden sich ein Schlafzimmer mit angrenzender Ankleide und Zugang zur Terrasse, zwei weitere Zimmer sowie ein Design-Bad, welches im Jahr 1994 mit dem Design-Preis der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ ausgezeichnet wurde.  Das zum Teil ausgebaute Dachgeschoss bietet zwei weitere Zimmer und ein Bad. Der nicht ausgebaute Teil des Dachgeschosses kann als wertvolle Staufläche genutzt werden. Der Nutzkeller verfügt über einen Waschkeller, einen Heizungsraum, sowie drei weitere Räume zur individuellen Nutzung. Der wunderschön angelegte, uneinsehbare Garten ist ein wahres Kleinod mitten in der Innenstadt. Die Großzügigkeit, der alte Baumbestand, die geschmackvolle Bepflanzung und eine herrliche Terrasse lassen absolut keine Wünsche offen. Im Jahr 1953 entstand ein Anbau mit separatem Zugang, der sich sehr harmonisch in das Gesamtkonzept einfügt. Dieser entstand seinerzeit als Arztpraxis und kann zum Beispiel als Freiberufler ideal genutzt werden. Hier präsentieren sich zwei Räume und ein Bad im Erdgeschoss sowie zwei weitere Räume im Souterrain. Dieses Objekt wurde in den Jahren immer wieder denkmalschutzkonform saniert/renoviert und befindet sich in einem hervorragenden Zustand. Weitere Bilder, eine umfassendes Exposé, sowie eine detaillierte Aufstellung der Sanierungs-/Renovierungsmassnahmen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage gerne zur Verfügung.   Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von dieser aussergewöhnlichen Immobilie verzaubern!   

Ausstattungsbeschreibung

- historische Stadtvilla mit denkmalgeschützter Fassade - ruhige, idyllische Lage in zentraler Lage von Münster  - uneinsehbares Grundstück mit altem Baumbestand  - Anbau mit separatem Eingang - hervorragender Zustand durch fortlaufende Sanierungs-/Renovierungsmassnahmen - umfassende Sanierungsmassnahmen 2011 - grosse Dachterrasse - viele Original-Elemente erhalten - Garage mit Wallbox-Anschluss - u.v.m.   Die Aufzählung aller Ausstattungsmerkmale würde hier den Rahmen sprengen. Gerne präsentieren wir Ihnen bei einer Besichtigung alle exklusiven Details.

Sonstige Angaben

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Nennung Ihres Namens, Ihrer Anschrift und einer Rückrufmöglichkeit bearbeiten können. Die Speicherung und Verarbeitung dieser Angaben unterliegen den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne, etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Die Erstellung unserer Exposés erfolgt nach bestem Wissen und mit grösster Sorgfalt. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation und ersetzt nicht die persönliche Besichtigung des potenziellen Käufers vor Ort. Flächen- und Maßangaben sind ca.-Werte. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir aus den vorab genannten Gründen nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümern, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die C.B-Immoconsult e.K. nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.  

Lage

Öffnungszeiten - Zentrale

Mo. - Do.:
Fr.:

9:00 - 13:00 Uhr | 14:30 - 18:00 Uhr
9:00 - 13:00 Uhr


Außerhalb der Geschäftszeiten - Termine nach Vereinbarung
Erfahrungen & Bewertungen zu C.B-Immoconsult
© 2022 C.Bücker Immoconsult e.K.
Top map-markerphonefacebookenvelopeinstagramfax